lichtmasten

FG Lichtmasten und Leuchtentragwerke

Die Fachgruppe beschäftigt sich mit allen relevanten Themen rund um „Lichtmasten und Leuchtentragwerke“ im öffentlichen Raum.

Eine der wichtigsten Aufgaben ist das Erstellen neuer oder das Aktualisieren bestehender Richtlinien und Informationen. Die gültigen Normen SN EN 40-1 bis SN EN 40-9 bilden die Grundlage für diese Tätigkeit. Die Bearbeitung weiterer aktueller Themen, wie die „passive Sicherheit im Strassenraum“ runden die Fachgruppen-Tätigkeit ab. Diese Richtlinien und Informationen sollen die Ersteller und die Betreiber von öffentlichen Beleuchtungsanlagen unterstützen.

Die Fachgruppe setzt sich aus Vertretern verschiedener Bereiche  wie Anlagebetreiber aus Kantonen und Städten, Herstellern und Lieferanten zusammen.

Vorsitzender:

  • U. Etter, St. Galler Stadtwerke, St. Gallen

Mitglieder:

  • O. Allemann, ewl Kabelnetz AG, Luzern
  • M. Clot, BURRI public elements AG, Glattbrugg
  • M. Emery, CME Services SA, Les Cullayes
  • A. Känzig, Hans Gassler AG, Gretzenbach
  • P. Togni, Elektron AG, Au/ZH

 

Weiter zum Fachgebiet Lichtmasten und Leuchtentragwerke

 

zurück