Headerbild_innenraumbeleuchtung_6.jpg

Lichtplaner SLG 1 Basic

ANMELDEFORMULAR 2018

 

Die Ausbildung kostet nur noch die Hälfte!

Die vorbereitenden Kurse auf die eidgenössischen Berufsprüfungen zum Lichtplaner für den Innen- oder für den Aussenbereich werden mit bis zu 50 % vom Bund subventioniert! Die neue subjektorientierte Finanzierung verspricht eine Rückerstattung der Hälfte der Kurskosten nach erfolgter Berufsprüfung, auch bei Nichtbestehen. Das Verfahren sieht vor, dass die SLG die Zahlungseingänge dem Teilnehmer (oder der unterstützenden Firma) bestätigt. Damit lässt sich das Begehren mittels Onlineformular starten. Das SLG COLLEGE hält an der derzeitigen Gebührenstruktur fest, die Kurskosten von LP1, LP2 und LP3 für Innen oder Aussen werden somit halbiert!

 

Rufen Sie unseren Kursleiter an 
Gino Gabriele, +41 79 346 37 70, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Infos zur Subventionierung

 

 

Kurzbeschreibung

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Lichttechnik und der Lichtplanung. Die Referenten sind Spezialisten aus der Lichtindustrie. Der aktuelle Stand der Technik ist sichergestellt.

 

Zielpublikum

  • Mitglieder aller Unternehmensbereiche (Technik, Planung, Marketing etc.), die bereits in der Lichtbranche tätig sind und vertiefte Kenntnisse erwerben möchten
  • Personen, welche neu in der Lichtbranche einsteigen oder die Absicht haben, in der Lichtbranche tätig zu werden
  • Personen, die mit der Lichtbranche regelmässig in Kontakt sind (Architekten, Planer, Bauherren etc.) und die Grundlagen der Lichttechnik /-planung besser verstehen wollen

Inhalt

  • Mathematik, nötige Formeln und Berechnungen
  • Energietechnische Grundlagen
  • Grundlagen der Lichttechnik und Lichtplanung
  • Lichtquellen, Technik und Anwendung
  • Leuchten, die verschiedenen Typen und deren Aufbau
  • Berechnungen und Messung von Licht
  • Praktische Übungen

 

Ziele

  • Kennen und Verstehen der physikalischen und elektrotechnischen Grundlagen, soweit sie für das Verständnis dieses und der folgenden Module erforderlich sind
  • Anwenden der lichttechnischen Grundbegriffe und Parameter
  • Kennen und Verstehen der wichtigsten Grundlagen der physiologischen Optik und des physiologischen Einflusses des Lichtes auf den Menschen
  • Kritisches Hinterfragen von Aussagen, Plänen und Anwendungen
  • Umsetzen des Gelernten in konkreten Aufgabenstellungen

 

Vorkenntnisse

  • Mathematikkenntnisse auf Stufe des dritten Jahres der Sekundarstufe I
  • Grundkenntnisse im Bereich Elektrotechnik sind von Vorteil

 

Methodik

Referate vermitteln das nötige Wissen und zeigen die Zusammenhänge auf. In Diskussionen mit den Dozenten vertiefen die Teilnehmer ihr Wissen und bringen ihre Erfahrungen mit ein. In Gruppenarbeiten und in praktischen Übungen wird das erworbene Wissen angewendet.

 

Aufbau/Dauer

Der Kurs ist in 3 Module gegliedert. Jedes Modul dauert 2 Tage.

 

Kursort

SLG, Baslerstrasse 10, 4600 Olten.

 

Kursbestätigung

Über den erfolgten Besuch des Lehrgangs wird eine Bestätigung ausgestellt, wenn mindestens 80% der Lektionen besucht wurden.

 

Zertifikat

Das Zertifikat «Lichtplaner SLG 1 Outdoor» wird nach erfolgreichem Bestehen der schriftlichen Prüfung ausgestellt.

 

 


Kosten

Lehrgang
CHF 2'800.- für Mitglieder SLG
CHF 3'500.- für Nicht-Mitglieder SLG

Schriftliche Prüfung
CHF 500.- für Mitglieder SLG
CHF 500.- für Nicht-Mitglieder SLG

 


Kurs Nr. 137

Modul 1: Fr/Sa, 12./13.01.2018

Modul 2: Fr/Sa, 26./27.01.2018

Modul 3: Fr/Sa, 09./10.02.2018

Prüfung: Mo, 26.02.2018

Kursort: Olten

 

Kurs Nr. 138

Modul 1: Fr/Sa, 27./28.04.2018

Modul 2: Fr/Sa, 11./12.05.2018

Modul 3: Fr/Sa, 25./26.05.2018

Prüfung: Mo, 04.06.2018

Kursort: Olten

 

Kurs Nr. 139 reserve, aktivierung nur bei grosser nachfrage

Modul 1: Fr/Sa, 09./10.11.2018

Modul 2: Fr/Sa, 23./24.11.2018

Modul 3: Fr/Sa, 07./08.12.2018

Prüfung: Mo, 17.12.2018

Kursort: Olten

 

 


 Rücktrittskosten

bis 60 Tage vor Lehrgangsbeginn: 20 % der Lehrgangsgebühr
bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn: 50 % der Lehrgangsgebühr
weniger als 30 Tage vor Lehrgangsbeginn: 100 % der Lehrgangsgebühr
Ersatzteilnehmer aus der gleichen Firma: kostenlos

 

Für weiterführende Auskünfte wenden Sie sich bitte an

SLG College

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!